Tabor-Apotheke Mag.pharm. Klaus Reitter KG
wird gerade bearbeitet...bitte um etwas oder vielleicht ziemlich viel Geduld :-)

Der Apothekennotdienst

Der Apotheken NOTDIENST wurde für SIE eingerichtet, um im Notfall ein Medikament, das Sie DRINGEND benötigen, rasch zu bekommen. Für diesen NOTDIENST ist in der notdiensthabenden Apotheke eine Apothekerin oder ein Apotheker NOTDIENSTBEREIT. 

  • Klartext: was ist ein Notfall? 
  • Wenn Sie oder Ihre Angehörigen gerade beim Arzt waren, und dieser verschreibt  ein Medikament, das Sie am selben Tag noch benötigen, dann ist das ein Notfall. (Wird jedem einleuchten). 
  • Wenn Sie mitten in der Nacht von starken Schmerzen geplagt werden, dann ist das ein Notfall. Auch logisch. 
  • Wenn Ihr Kind zu Hause nicht schlafen kann, weil die Nase verstopft ist, dann ist das ein Notfall. 
  • Ihr Arzt hat Sie telefonisch darauf aufmerksam gemacht, sich umgehend ein bestimmtes Medikament zu holen. Das ist ein Notfall.
  • Ihr Dosieraerosol hat seinen Geist aufgegeben und Sie brauchen zur Therapie umgehend ein Neues. Das ist ein Notfall !!
  • Beim GV ein kleines Hoppala passiert ist und Sie benötigen  die "Pille danach" , dann ist das ein Notfall. 
  • Diese Liste könnte noch fortgesetzt werden, aber ich denke, Sie verstehen jetzt, was ein Notfall ist. 

Um zur nächsten Apotheke, die für Ihre Notfälle bereitsteht, zu gelangen, gibt es verschieden Möglichkeiten, das herauszufinden. 

Klicken Sie auf  diesen Link, geben Ihre Postleitzahl ein und erfahren, wo sich die Apotheke befindet. Smartphonebesitzer sollten sich unbedingt die Apotheken-App herunterladen, eine geniale App, die ihnen nicht nur die NOTDIENSTAPOTHEKE samt Wegbeschreibung und Telefonnummer anzeigt, sondern auch Medikamenteninfos, Beipackzettel und alles Andere herum ums Arzneimittel.

Darüber hinaus gibt es auch noch den Apotheken-Notruf, Tel.Nr. 1455. Mit etwas Glück meldet sich dort tatsächlich jemand. 


Was ist KEIN  Notfall

  • Sie haben seit drei Tagen Verstopfung und finden, dass es um 02.30 an der Zeit ist, ein Abführmittel zu kaufen. Sorry, das ist kein Notfall
  • Eine Freundin findet, dass Sie trockene Haut haben, daher möchten Sie sich um 23:25 über Kosmetik beraten lassen. SORRY, DAS IST KEIN NOTFALL !!! 
  • Sie tragen seit drei Wochen ein Rezept herum, dessen Gültigkeit bald abläuft, daher finden Sie, es wäre an der Zeit, es einzulösen, und zwar genau zur Geisterstunde. Das ist ganz bestimmt kein Notfall !!
  • Seit acht Wochen plagt Sie ein Hühnerauge. Um 22:24 erreicht der Leidensdruck seinen vermeintlichen Höhepunkt, und Sie begeben sich in die Apotheke, um Abhilfe zu schaffen. Das ist kein Notfall!
  • Beim Siedler - Gschnas ist Ihnen bei einem mutigen Tanzschritt ein Teil Ihres BH's gerissen, worauf Ihr Partner beschließt, zur provisorischen Abhilfe eine Sicherheitsnadel und etwas Leukoplast aus der Apotheke zu holen. Das ist kein Notfall!!
  •  BITTE HALTEN SIE DIE NOTDIENSTAPOTHEKE FREI VON SOLCHEN FÄLLEN, DIE KEINE NOTFÄLLE SIND (oder rufen Sie den Notarzt an, wenn das Ohr juckt? Na eben). Vielen Dank für Ihr Verständnis. 
  • Am nächsten Werktag stehen Ihnen die Apotheken auch für Nicht-Notfälle uneingeschränkt zur Verfügung.