Tabor-Apotheke Mag.pharm. Klaus Reitter KG
wird gerade bearbeitet...bitte um etwas oder vielleicht ziemlich viel Geduld :-)


Willkommen in der Tabor-Apotheke

In  zweiter Generation wird die Apotheke seit mehr als 40 Jahren  geführt. 1974 begann Frau Mag.pharm.  Maria Reitter mit dem Betrieb der Apotheke, damals gleichzeitig mit einer Drogerie, die aber 1985 ihre fruchtlosen Pforten wieder schloss. 1985 trat auch der Sohn, Mag. pharm. Klaus Reitter (oiso i) in das Unternehmen ein und schupft es seit 1992 als Konzessionär. 

Das Unternehmen wurde und wird sehr familiär geführt, bei uns wird niemand rausgeschmissen, der Austritt erfolgt meistens durch Pensionierung, durch chronische Absenz nach der Karenzzeit oder durch eigene Veränderungswünsche. 


In letzter Zeit hat sich die Personalstruktur  stark durch drei Pensionierungen  verjüngt;  jetzt bin ich plötzlich der Älteste und fühle mich auch so. 


Am 25.2.2016 verstarb mein Vater, DI Arch Helmut Reitter sen.. 

Am 1.12.2016 verstarb meine Mutter, Mag.pharm. Maria Reitter.

Beide in hohem Alter, beide jedoch unerwartet. 

R.I.P.






 

Gästebuch


 


 

Forum:  hier klicken